Heilpraktikerin für Psychotherapie
Praxis für Paar- & Sexualtherapie

VDA Symposium 04. und 05. Juni 2022: Astrologie und Heilen – wie ist der Zusammenhang?
Flyer mit allen Infos hier…
Die VDA, die Vereinigung deutschsprachiger Astrologie-Organisationen, organisiert alle zwei Jahre ein Symposium, das nicht auf ein großes Publikum ausgerichtet ist, sondern tiefere Fragen der Astrologie aufgreift und dabei alle Teilnehmer durch Plenumsdiskussionen viel stärker in die Debatte einbezieht, als es auf großen Kongressen möglich ist. So ging es in den letzten Jahren um die Verbindung von Astronomie und Astrologie oder um das Verhältnis zur Religion. Das nächste Symposium verbindet ein Thema, das viele bewegt und gleichzeitig einen tiefen Einblick in astrologische Zusammenhänge ermöglicht: Astrologie und Heilen – wie ist der Zusammenhang?

Der Schwerpunkt des Symposiums liegt bei der Astrologie und nicht bei den verschiedenen Heilmethoden. Es geht um Fragen wie: Welche Ansätze gibt es in der Astrologie zum Thema „Heilen“? Welcher Zusammenhang besteht zwischen den Gestirnen und dem Leben des Menschen auf der Erde, gerade bei Krankheiten?

Referent*innen: 
Wolfhard König (Astrologie und Psychotherapie)
Birgit Lummer (Astrologie und Psychotherapie)
Heide Trautmann (Ganzheitsmedizin)
Wilfried Schütz (Astrologie und Medizin)
Ulrike Voltmer (Astrologie und Psychotherapie)

Das Symposium findet statt in Bonn im Gustav-Stresemann-Institut.
Die Anmeldung wird von der Geschäftsstelle des Deutschen Astrologen-Verbandes entgegengenommen.
Fon: 02941 – 924995, E-Mail dav@astrologenverband.de