Heilpraktikerin für Psychotherapie
Praxis für Paar- & Sexualtherapie

Im Anfang war das Wort – Intelligenz, Wissen und Bildung im Licht der Astrologie
Der berühmte erste Satz des Johannes-Evangeliums ist immer wieder aufs Neue Gegenstand unzähliger wissenschaftlicher und esoterischer Interpretationen. Der DAV nimmt ihn als Inspiration, um das in den Mittelpunkt zu stellen, was in der astrologischen Bildersprache als Achse Zwillinge – Schütze bezeichnet wird:

Die Frage, wie erlangen wir Wissen und Bildung? Was bringen wir mit? Was eignen wir uns an? Wie vermitteln wir uns? Wie erfassen und erkennen wir einen tieferen Sinn hinter den Fakten? Welche Kraft hat das Wort, die Sprache? Welche Rolle spielt das Internet bei der Vermittlung von Wissen und Weisheit? Bedroht uns künstliche Intelligenz?

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier